Was ich werden will, wenn ich groß bin: Courtney Love. Oder Hunter S. Thompson. Ich überlege noch.

Was ich bin? Freie Autorin für die ZEIT, die TAZ, den FREITAG, die Welt, EMMA, STADTLUFT Dresden, MONOPOL u.v.m. Meine Themen sind Feminismus, Mutterschaft, Gesellschaft, Sachsen, der Osten, Kunst, Punk und Metal.  Im Freitag erscheint monatlich meine Kolumne mutti politics.

Wie ich wurde, was ich bin

 

 

Geboren wurde ich in Bautzen. In Dresden studierte ich Literatur-, Kultur- und Medienwissenschaften sowie Kunstgeschichte. Zwischen Bachelor und Master arbeitete ich einige Jahre lang bei einer Unternehmensberatung; seit 2016 schreibe ich hauptberuflich. Mit meinen Kindern und meinem sehr bärtigen Mann lebe ich in Leipzig. 


Mehr von mir

Randnotizen

Bemerkungen und Beobachtungen zu aktuellen Lektüren und gesellschaftlichen Debatten gibt's hier.

Kritiken

Kritiken und Betrachtungen zu Ausstellungen in Dresden und Leipzig findest du hier.

Literatur

Meine Kurzgeschichten, veröffentlicht und unveröffentlicht. Schöngeistiges und Trash. StoryShorts eben.